Schließen

Wähle ein Land

GroßbritannienEnglish
SüdafrikaEnglish
IndienEnglish
NordischEnglish
NorwegenEnglishNorsk
DänemarkEnglishDansk
FinnlandEnglishSuomi
LettlandEnglish
InternationalEnglish

Xtrasource

Xtrasource – Über uns

Mehrsprachiger Support und Lösungen für länderübergreifendes Wachstum

Überblick

Als einer der führenden Anbieter für mehrsprachigen technischen Support und Kundenservice ist Xtrasource auf die Branchen Unterhaltungselektronik und Konnektivität spezialisiert. Über unser Hauptquartier in den Niederlanden steuern wir den Kundenservice für Auftraggeber aus ganz Europa, in mehr als 20 verschiedenen Sprachen. Unsere Services beruhen auf verschiedenen maßgeschneiderten Lösungen – einschließlich CRM- und Logistik-Support, Multichannel-Kundenkommunikation sowie dedizierte Software für den Kundenservice.


Mehrsprachige Services
Software-Lösungen


Xtrasource – Wichtige Daten und Fakten

Xtrasource startete im Jahr 1996 mit Services rund um eine Universalfernbedienung. Obwohl das Gerät technisch perfekt und kosteneffizient konzipiert war, kamen zahlreiche Konsumenten damit nicht ohne weitere Beratung klar – bis Xtrasource Abhilfe schaffte. Der Service war so erfolgreich, dass die Firmengründer entschlossen, ihre Dienstleistungen auf andere Marken auszuweiten. In der Folge entstand das Contact Center im niederländischen Enschede.

Das Contact Center Enschede verfügte über eine erstklassige Infrastruktur. Automatisierte Prozesse wurden genutzt, um Serviceabläufe zu beschleunigen und effizienter zu machen. Der Support kam bei den Kunden ausgezeichnet an – und sorgte dafür, dass Xtrasource seinen Marktanteil ausbauen konnte.

2004 erwarb Sento Europe die Firma Xtrasource. Das führende Kundenservice-Unternehmen verfolgte damit das Ziel, sein Portfolio im technischen Support zu stärken. Vier Jahre später wurde Sento wiederum vom multinationalen IT-Konzern R Systems International aufgekauft, der sein B2B-Angebot ausweiten wollte.

2014 wurde R Systems Europe als unabhängiger Teilbereich des Konzerns R Systems International von Webhelp übernommen und in Xtrasource umbenannt. Die Akquisition ermöglichte es Webhelp, sein Portfolio im Bereich Unterhaltungselektronik zu erweitern und zu diversifizieren. Heute verfolgt Xtrasource als Geschäftsbereich von Webhelp Netherlands das Ziel, seinen Kunden bestmöglichen technischen Support in mehreren Sprachen zu liefern.


Xtrasource-Zertifizierungen

Webhelp Xtrasource ist mit dem Sicherheitsstandard der Zahlungskartenindustrie (PCI DSS) konform.


Philips Lighting
Philips Professional Display Solutions
Kontaktieren Sie uns

Xtrasource Team

Kontakt
Kontakt

Xtrasource

Brammelerstraat 8, 7511 JG Enschede
+31 (0) 53 486 00 01

News und Insights

Empfohlen
Service Provider
Solution Designer
Technology Enabler
Blog
2019: Marktplätze werden das B2B-Geschäft grundlegend verändern

Rückblick auf den Erfahrungsaustausch zum Thema B2B-Marktplätze, um die großen Veränderungen und Herausforderungen zu beleuchten, die das Jahr 2019 prägen werden „Wir sind von einer Feststellung ausgegangen: Während wir 2017 noch ganz am Anfang des „Frühlings der B2B-Marktplätze“ standen, erleben wir heute, wie sie aufblühen!“, so Sébastien Murbach, Partner bei Roland Berger,...

News
Webhelp’s Marktexpansionsstrategien Im Contact Center Outsourcing Markt Werden Von Frost & Sullivan Ausgezeichnet

Webhelp’s starker Fokus auf agile Customer Experience (CX)-Lösungen trägt dazu bei, dass Webhelp in einem wettbewerbsintensiven Markt europaweit weiterwächst. Paris - 14. November 2018: Basierend auf der erfolgreichen Wachstumsstrategie von Webhelp in ganz Europa zeichnete Frost &...

News
Gobeyond fusioniert mit OEE consulting Und wird zum führenden customer experience anbieter

  Webhelp, Europas führender BPO-Dienstleister, setzt sich mit neuen Consulting Investments weiter von der Konkurrenz ab Die durch die Investmentgesellschaft KKR unterstützte Webhelp verkündet heute die Übernahme von OEE Consulting sowie die Fusion mit gobeyond und erschafft...

Whitepaper
B2B-Marktplätze blühen auf

  Nach unserer Veröffentlichung im letzten Jahr von "The Spring of B2B-Marketplaces" ist es Zeit zurückzublicken und folgende Fragen zu beantworten: Hat sich der Markt bewegt? Haben sich die B2B Marktplatz-Geschäftsmodelle weiterentwickelt? Ist es lohnend, einen Marktplatz zu eröffnen?...

×

Webhelp Cookies Preference Centre

Strictly Necessary Cookies
The website requires the use of cookies for essential functional requirements and these are outlined in the terms and conditions.

Enhanced Functional Cookies
Some features of this website use services provided by third parties websites. These features use cookies to implement their services on this website and may collect data about your visit to help them optimize their functionality. The Webhelp terms and contitions outlines the cookies used by these services.”

We have links to social networking such as Twitter, Facebook and LinkedIn.
These websites are third party sites. We do not place cookies on their behalf, and do not have control over the way they collect or use your data.
We encourage you to read more about their policies:
Twitter
LinkedIn
Facebook