Schließen

Wähle ein Land

GroßbritannienEnglish
SüdafrikaEnglish
IndienEnglish
NordischEnglish
NorwegenEnglishNorsk
DänemarkEnglishDansk
FinnlandEnglishSuomi
LettlandEnglish
InternationalEnglish

Webhelp akquiriert PitechPlus – führenden Experten für Softwarelösungen

News
14th October 2019

Die Webhelp Group gibt die Übernahme von PitechPlus bekannt, einem rumänischen Unternehmen, das kundenspezifische Softwarelösungen gestaltet, entwickelt und einsetzt, insbesondere in den Bereichen Vertriebsdigitalisierung und Prozessautomatisierung. PitechPlus unterstützt große europäische Unternehmen aus der Automobil- und Tourismusbranche, der öffentlichen Verwaltung oder auch aus der Online-Gaming Sparte bei der Gestaltung und Umsetzung von digitalen Strategien.

Diese Akquisition spiegelt die Strategie der Webhelp Group wider, ihre technologische Struktur zu stärken, um ihre Partner bei der digitalen Transformation durch maßgeschneiderte Lösungen, die Customer Relationship Management, künstliche Intelligenz und Automatisierung kombinieren, zu unterstützen.

Dieser Zusammenschluss wird Know-how- und Wachstumstreiber für beide Unternehmen sein. Für Webhelp und seine Consulting-Tochter GoBeyond bringt PitechPlus sein methodisches Fachwissen in der Anwendungsentwicklung und -verwaltung (agile Methode, Sprint-Entwicklung) und seine umfassende Expertise von 250 Experten in der Softwareentwicklung und -integration ein. Die Fähigkeit von PitechPlus, als zertifizierter Integrator von Robotic Process Automation-Lösungen zu agieren, stellt ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal in einem Markt dar, in dem der Einsatz von KI und Automatisierung stetig zunimmt. Diese einzigartige Kombination bereichert die bestehenden Fachkompetenzen von Webhelp bei der Konzeption und Entwicklung von Technologieservices in den Bereichen Sprach- und Datenanalyse sowie der Entwicklung mobiler Anwendungen. Für PitechPlus bietet Webhelp starke kommerzielle Synergien (mehr als 500 Kunden vertrauen Webhelp inzwischen bei der Betreuung und Optimierung ihrer Kundenbeziehungen), den Zugang zu neuen Märkten sowie die Möglichkeit, künstliche Intelligenz und maschinelle Lernfunktionen in ihre individuellen Softwarelösungen zu integrieren.

Vincent Tachet, Chief Information Officer der Webhelp Group, sieht in dieser Übernahme „einen großen Fortschritt für unsere Fähigkeit, innovative, maßgeschneiderte Technologielösungen in Schlüsselbereichen wie der Roboterprozessautomatisierung oder der vollständigen Digitalisierung von Verkaufsprozessen anzubieten.“

Laut Yan Noblot, CTO der Webhelp Group, „wird die Übernahme von PitechPlus es uns ermöglichen, die wachsenden Bedürfnisse unserer Kunden besser zu erfüllen, indem wir über eine nachweisbar innovative und wettbewerbsfähige Struktur verfügen, die ein optimaler Nährboden für agile Entwicklungsmethoden ist.“

Bogdan Herea, CEO von PitechPlus, ist überzeugt, dass „der Beitritt zu einem globalen unternehmerischen Team wie Webhelp, das eine ähnliche Kultur sowie gemeinsame Werte teilt, eine einzigartige Gelegenheit für PitechPlus ist. Wir haben die Möglichkeit unser Wachstum voranzutreiben, indem wir unsere Expertise, unsere Methoden und unsere talentierten Köpfe in das Kundenportfolio von Webhelp einbringen.“

Das Management von PitechPlus ändert sich nicht: Bodgan Herea, Gründer, wird das Unternehmen mit Sitz in Cluj Napoca (Rumänien) weiterhin leiten.

 

Über PitechPlus

PitechPlus wurde 2006 gegründet und bietet integrierte Softwarelösungen und Beratung zu digitaler Transformation für 36 Partner in 8 Ländern. Mit über 270 Mitarbeitern in den Büros von Cluj-Napoca und Targu Mures in Rumänien und Kunden in Frankreich, der Schweiz, Deutschland, Großbritannien, den USA und Benelux gewährleistet PitechPlus eine globale Präsenz, um das Geschäft seiner Kunden auszubauen.

PitechPlus bietet seinen Kunden eine breite Palette von Softwareentwicklungslösungen sowie Dienstleistungen im Bereich Anwendungsmanagement und intelligenter Automatisierung. In den letzten 13 Jahren hat PitechPlus an mehr als tausend Softwareentwicklungsprojekten mit Kunden aus einer Vielzahl von Branchen gearbeitet: Partner aus der Mobilitäts- und Automobilindustrie, dem Einzelhandel, der Unterhaltung, dem Gastgewerbe, dem Personalwesen, dem Bildungssektor sowie staatliche Behörden.

Mit einer Erfolgsbilanz des kontinuierlichen Wachstums strebt PitechPlus für 2019 einen Umsatz von 11 Millionen Euro bei einem Wachstum von 20 % gegenüber dem Vorjahr an und hält damit die Rentabilität auf dem Niveau von 2018.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pitechplus.com

 


Artikel von: Angelique Begarin

News und Insights

Service Provider
Solution Designer
Technology Enabler
News
Webhelp “Think Human”

Webhelp – der europäische BPO Marktführer präsentiert neue Strategie, Leitgedanken und visuelle Identität Die in Paris ansässige Webhelp, der europäische BPO (Business Process Outsourcing) Marktführer für Customer Experience und Business Solutions, hat heute eine überarbeitete Markenplattform sowie eine aktualisierte visuelle Identität vorgestellt. Die neue Brand-Identität der...

Read 212CAAF2-CC0E-4D90-9134-028C45BDF837 Created with sketchtool.
News
Groupe Bruxelles Lambert enters into exclusive negotiations for the acquisition of the Webhelp group

GBL announces today it has entered into exclusive negotiations to acquire a majority stake in the Webhelp group, together with its co-founding shareholders, Olivier Duha and Frédéric Jousset, who would retain their role as founding executive directors, and its management team. Founded in 2000,...

Read 212CAAF2-CC0E-4D90-9134-028C45BDF837 Created with sketchtool.
Blog
[Online-Handel] Die Abwicklung von Zahlungsvorgängen in B2C- und B2B-Geschäftsbeziehungen: Die vier Unterschiede

Die Zahlungsvorgänge in B2C- und B2B-Geschäftsbeziehungen unterscheiden sich voneinander. Worin liegen jedoch diese Unterschiede, was den Online-Handel angeht, und wie können wir sicherstellen, dass die Zahlungsabwicklung in B2B-Geschäftsbeziehungen zu einem positiven Element des...

Read 212CAAF2-CC0E-4D90-9134-028C45BDF837 Created with sketchtool.
Whitepaper
B2B-Marktplätze blühen auf

  Nach unserer Veröffentlichung im letzten Jahr von "The Spring of B2B-Marketplaces" ist es Zeit zurückzublicken und folgende Fragen zu beantworten: Hat sich der Markt bewegt? Haben sich die B2B Marktplatz-Geschäftsmodelle weiterentwickelt? Ist es lohnend, einen Marktplatz zu eröffnen?...

Read 212CAAF2-CC0E-4D90-9134-028C45BDF837 Created with sketchtool.
×

Webhelp Cookies Preference Centre

Strictly Necessary Cookies
The website requires the use of cookies for essential functional requirements and these are outlined in the cookies policy.

Enhanced Functional Cookies
Some features of this website use services provided by third parties websites. These features use cookies to implement their services on this website and may collect data about your visit to help them optimize their functionality. The Webhelp cookies policy outlines the cookies used by these services.

We have links to social networking such as Twitter, Facebook and LinkedIn.
These websites are third party sites. We do not place cookies on their behalf, and do not have control over the way they collect or use your data.
We encourage you to read more about their policies:
Twitter
LinkedIn
Facebook