Close

Choose a country

GroßbritannienEnglish
South AfricaEnglish
IndiaEnglish
NetherlandsNederlands
|
English
SurinameEnglish

GoExcellent wird zu Webhelp Nordic

News
1st September 2016
Akquisition von größtem nordischem Unternehmen für Customer-Experience-Management abgeschlossen. Weltweiter Anbieter für Business Process Outsourcing-Services wird mit der Übernahme zu einem 1-Milliarden-Dollar-Unternehmen

Webhelp, weltweiter Anbieter für Business Process Outsourcing-Services, hat die im Juni bekanntgegebene Übernahme von GoExcellent, dem größten nordischen Unternehmen für Customer-Experience-Management abgeschlossen. Das Unternehmen wird künftig als Webhelp Nordic firmieren.

Diese Akquisition unterstreicht Webhelps Strategie international zu wachsen, um so seine Services in den Bereichen CRM, Vertrieb, Zahlungsverkehr und Marketing auch internationalen Großkunden über Ländergrenzen hinweg anzubieten. Webhelp erweitert somit seine globale Präsenz um vier weitere Länder und Sprachen.

Webhelp Nordic ist auf die Bereiche Technologie, Medien und Telekommunikation spezialisiert und beschäftigt 1.700 Mitarbeiter in neun multimedialen Contact Centern in Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren unter der Leitung des Vorstandsvorsitzenden Terje Andreassen ein starkes Wachstum erlebt und in 2015 einen Umsatz von 90 Mio. US$ erzielt. Webhelp hat mit der Übernahme eine globale Präsenz in 27 Ländern und beschäftigt rund 35.000 Mitarbeiter.

Frédéric Jousset, Gründer von Webhelp, erklärt: „Ich freue mich sehr, dass Terje Andreassen und sein Team als Webhelp Nordic nun Teil von Webhelp sind. Basierend auf unserer umfassenden Expertise im Bereich Customer Experience können wir unseren Auftraggebern und deren Kunden eine erstklassige, nahtlose Betreuung über ein noch größeres Spektrum an Ländern und Sprachen hinweg auch in der nordischen Region anbieten.“

Terje Andreassen, CEO von Webhelp Nordic, meint: „Es ist ein besonderer Tag für unser Team. Als Webhelp Nordic sind wir nun Teil eines weltweit agierenden Unternehmens, das die notwendige Marktstärke mitbringt, die künftige Entwicklung unserer Branche entscheidend voranzutreiben. Die allgegenwärtige Digitalisierung zusammen mit den sich rapide ändernden Erwartungen auf Konsumentenseite wirken sich entscheidend auf die Customer Experience und die Interaktion mit Kunden aus. Webhelp Nordic wird daher beim Ausbau seiner Marktstellung in der nordischen Region von der innovativen Stärke und den analytischen Erkenntnissen von Webhelp profitieren.“

Webhelp konnte in den vergangenen 12 Monaten ein signifikantes Wachstum und größere Kundengewinne, darunter Unilever in fünf europäischen Ländern, verzeichnen. Diese Entwicklung ist dank der Unterstützung des Investmentfonds KKR möglich geworden. Der Umsatz des Unternehmens wird 2016 voraussichtlich bei 1 Mrd. US$ liegen.

 

Pressekontakt:

Michaela Gross
Grayling Deutschland GmbH
Michaela.gross@grayling.com
+49 (0) 89 41 11 23 220

Thomas Berlemann
Webhelp Germany
thomas.berlemann@de.webhelp.com
+49 (0) 170 17 17 207

 

 

 


Tags:

Webhelp
Artikel von: Webhelp