Close

Choose a country

GroßbritannienEnglish
South AfricaEnglish
IndiaEnglish
NetherlandsNederlands
|
English
SurinameEnglish

Shop Direct lagert Online Kundenservice zu Webhelp aus

News
14th August 2015

Großbritanniens zweitgrößter Online-Anbieter für Kleidung kooperiert mit Webhelp, um bald auch weltweit zur Topliga zu gehören. Webhelp UK soll den Multichannel-Kundenservice von Shop Direct übernehmen: klassischer Telefonservice sowie Inbound Support per Chat, E-Mail und Social-Media-Kanäle. Die neue Partnerschaft umfasst ein Umsatzvolumen von rund 300 Millionen Euro.

Doch mit weltweit 75 Kundenservice-Centern und 28.500 Mitarbeitern erwartet Webhelp für das Jahr 2015 – selbst ohne die Kooperation mit Shop Direct – einen Umsatz von über 650 Millionen Euro. Vor allem Webhelp UK ist in den vergangenen sechs Jahren enorm gewachsen: Die Zahl der Mitarbeiter verdreifachte sich auf aktuell 7.200.

Shop Direct erwirtschaftet einen Jahresumsatz von gut 2,4 Milliarden Euro – allein die Eigenmarke Very.co.uk zählt über eine Million Besucher täglich. Die junge Kooperation mit Webhelp bedeutet für Shop Direct nun einen deutlichen Schritt nach vorn: Mit der besonderen Expertise und Innovationsstärke von Webhelp soll der Kundenservice von Shop Direct auf ein neues Niveau gehoben werden. Und: Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung werden rund 1.500 Mitarbeiter in Cardiff, Bolton, Aintree und Südafrika von Webhelp übernommen.

David Turner, Geschäftsführer von Webhelp UK:

„Shop Direct-Kunden möchten Einkäufe tätigen, wann und wie es ihnen passt: online, per Mobiltelefon oder Tablet. Dabei müssen ihre Kauferlebnisse lückenlos über Support auf allen Kundenkanälen untermauert werden.“

„Bei jedem Kontakt ein Kundenerlebnis der Extraklasse zu schaffen ist eine der höchsten Maxime bei Webhelp. Das gilt nicht nur für reaktive Standarddienste, sondern bedeutet vor allem einen sehr persönlichen Service über alle Kanäle.“

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit einem der größten Online-Unternehmen Großbritanniens; eine wichtige Partnerschaft für uns. Jetzt geht es darum, das aktuelle Geschäft zu überprüfen, um dann die herkömmlichen Standards des Online-Kundenservice erneut zu überbieten.“


Webhelp
Artikel von: Webhelp

News und Insights

Empfohlen...
Service Provider
Solution Designer
Technology Enabler